IT-Security

Elektronische Dokumente, E-Mail Signatur bzw. Verschlüsselung, Festplattenverschlüsselung, 2-Faktor Authentifizierung, PDF-Signatur .... fühlen Sie sich darüber ausreichend informiert ?

Nach zahlreichen Gesprächen mit Unternehmen verschiedenster Größen und Branchen entsteht der Eindruck, dass dies sehr oft nicht der Fall ist.

Und das ist ja auch mehr als verständlich. Als Unternehmer muss man sich auf sein Geschäft konzentrieren. Wie soll man da noch die Zeit aufbringen um sich mit derartigen Themen zu beschäftigen ?

Dennoch: IT-Security - das ist der Überbegriff für die oben genannten Themen - ist für alle Unternehmen relevant.

Die Meldungen über durchaus prominente Beispiele von öffentlichen Institutionen aber auch von privatwirtschaftlichen Unternehmen, die Opfer von Datenklau wurden nehmen stetig zu. Allermeist sind es mobile Endgeräte wie Notebooks oder PDAs, die sensible Daten beinhalten, die entweder gestohlen werden oder aus Unachtsamkeit verloren gehen. Werden derartige Vorfälle bekannt, hören wir in den Medien davon. Die Dunkelziffer ist jedoch weitaus höher. Inwieweit betrifft das nun jedes Unternehmen?

Nun, mobile Endgeräte - egal ob Notebook oder PDA - sind im Unternehmensbereich weit verbreitet. Und sensible Daten, die nicht gerade dem Mitbewerber in die Hände fallen sollen hat sicher auch jeder. Abhilfe schaffen Lösungen zur Verschlüsselung derartiger Daten - und genau dabei helfen IT-Security-Lösungen.

  • Bei elektronischen Dokumenten sagen viele "Das ist doch nicht neu. Verschiedene Unternehmen schicken mir Dokumente elektronisch als PDF-Dokument bzw. auch unser Unternehmen versendet elektronische Dokumente als PDF-Dokument".
    Doch während Papier-Dokumente klarerweise handschriftlich unterzeichnet werden gilt das für elektronische Dokumente oftmals nicht.
    Auch hier ist unsere Erfahrung, dass viele Unternehmen davon wissen bzw. schon davon gehört haben aber aufgrund der Komplexität des Themas davor zurückschrecken. Nachdem wir dieses Thema von Beginn an verfolgen und unsere Lösungen zur Signatur von elektronischen Rechnungen bereits über Jahre hinweg sehr erfolgreich im Einsatz sind, können wir Ihnen auch in diesem Bereich helfen die Einsparungspotentiale durch die Ablöse von Papier-Dokumenten zu identifizieren und zu lukrieren.
  • Wenn regelmäßig geschäftliche Daten per E-Mail bei Ihnen einlangen bzw. per E-Mail Ihr Unternehmen verlassen, dann ist die Frage der Sicherheit dieser E-mails auch für Sie von Bedeutung. Denn im allgemeinen enthalten diese ebenfalls Daten, die nicht unbedingt jedem in die Hände fallen sollten.
    Auch hier gibt es Lösungen, um die Vertraulichkeit der sensiblen Daten zu schützen und/oder die Authentizität der Daten und des Absenders sicher zu stellen. Welche Lösung für Sie optimal ist, können wir im gemeinsamen Gespräch identifizieren.
  • Nahezu jeder PC-Benutzer ärgert sich über die Vielzahl der Passwörter die er sich merken muss:
    Windows-Login, Login in Web-Portalen, Login in unternehmensinternen Anwendungen, VPN-Login, usw.
    Für die Sicherheit unerlässlich sind komplexe Passwörter bestehend aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen, die auch regelmäßig geändert werden sollten.
    Die naheliegende Konsequenz daraus ist, dass Passwörter entweder aufgeschrieben werden oder derart einfache Passwörter gewählt werden, die man nicht vergisst, die aber dann auch rasch kompromittiert werden können. Auch hierfür gibt es PKI-Lösungen, die bei weitaus mehr Benutzer-Komfort ein deutliches "Mehr" an Sicherheit bieten.

Allen genannten Bereichen gemeinsam ist, dass es kryptografische Lösungen für nahezu alle Anforderungen gibt, anpassbar an Unternehmensgröße und budgetäre Erfordernisse. Wir bieten Ihnen an, mit Ihnen gemeinsam zunächst die Themen näher zu sondieren und auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse abzustimmen.